Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Kunde und der ARTEK AG beim Kauf von Produkten und zugehörigen Dienstleistungen.

2. Liefergebiet

Das Gebiet für die Auslieferung unserer Produkte beschränkt sich aktuell auf die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein.

3. Zahlungsweise

Wir liefern Ihnen die Produkte auf Rechnung. Zahlungskonditionen 30 Tage rein Netto. Andere Zahlungsweisen behält sich ARTEK AG vor.

4. Preise

Bei allen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer für die Schweiz bereits inbegriffen. Hinzu kommt die gesetzlich vorgeschriebene vorgezogene Recycling-Gebühr, die für jedes Elektronikgerät zu entrichten ist.

Wird die Montage der Produkte durch die ARTEK AG vorgenommen, werden Anfahrtskosten sowie Installation oder Montage extra berechnet.

5. Lieferbedingungen

Inbegriffen ist die Lieferung franko domizil, zuzüglich Anfahrts- Installation und Montagekosten.

Bestellungen werden, nach Terminvereinbarung mit Ihnen, durch uns ausgeliefert (Zustellung durch die Post auf Anfrage). Pro Lieferung, unabhängig von der Anzahl zu liefernder Artikel, fällt nur eine Lieferpauschale an. 

6. Annahmeverweigerung

Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Artikel berechnen wir die uns entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages bleibt hiervon unberührt.

7. Abwesenheit trotz vereinbartem Liefertermin

Bei nötigen Zweitfahrten ist die ARTEK AG berechtigt, die angefallenen Unkosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.

8. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum von der ARTEK AG. Wir sind berechtigt, den Eigentumsvorbehalt im Eigentumsvorbehaltsregister des Wohnsitzkantons eintragen zu lassen.

9. Umtausch und Garantie

Der Umtausch der bestellten und gelieferten Produkte ist ausgeschlossen.

Wir gewähren auf alle Produkte die Herstellergarantie. Diese beträgt gemäß EU-Norm 2 Jahre ab Installationsdatum.

10. Datenschutz und Datensicherheit

Die ARTEK AG verpflichtet sich, die allgemeinen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einzuhalten.
Personenbezogene Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Sie können von der ARTEK AG Auskunft über und gegebenenfalls die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

11. Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit und somit das Verhältnis zwischen Kunde und der ARTEK AG basiert ausschließlich auf schweizerischem Recht. 

Gerichtsstand ist Basserdorf ZH.

Bassersdorf ZH gilt außerdem als Erfüllungsort von irgendwelchen Forderungen der ARTEK AG gegen ihre Vertragspartner.

Für Kunden mit ausländischem Wohn- bzw. Geschäftssitz gilt Bassersdorf ZH als Betreibungsort sowie als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Verfahren. 

12. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Punkte dieser AGB unwirksam sein, berührt es die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Die ARTEK AG behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

ARTEK AG
Zürichstrasse 46
8303 Basserdorf

Bassersdorf, Januar 2012